Im Boxsport werden die Athleten in Altersklassen eingeteilt, um einen ausgewogeneren sportlichen Vergleich zu ermöglichen. Üblicherweise umfassen die Altersklassen zwei Jahre. Eine Ausnahme bilden die jüngste Altersklasse Schüler U13 und die älteste Altersklasse der Erwachsenen:

  1. Die jüngste Altersklasse Schüler U13 erreichen Sportler mit dem vollendeten 10. Geburtstag, nicht erst mit dem 31.12. als Stichtag. Deswegen gehören der jüngsten Altersklasse potenziell drei Geburtsjahrgänge an (s.u.). Es kann also zu Altersunterschieden von mehr als 2 Jahren kommen. Ein Kampf ist in diesen Fällen nicht zulässig, obwohl beide Sportler derselben Altersklasse angehören.
  2. Die älteste Altersklasse der Erwachsenen umfasst Sportler mehrerer Jahrgänge.

Bei Meisterschaften und größeren oder wichtigeren Turnieren wird streng innerhalb der Alters- und Gewichtsklassen gekämpft. Bei normalen Vergleichskämpfen kann jedoch über die Grenzen von Alters- und Gewichtsklassen hinweg gekämpft werden, wenn zwei Bedingungen erfüllt sind:

  1. Der Altersunterschied zwischen beiden Sportlern ist kleiner als zwei Jahre.
  2. Der Gewichtsunterschied zwischen beiden Sportlern übersteigt nicht die Gewichtsspanne, die der leichtere der beiden Sportler aus seiner Gewichtsklasse kennt.

Diese Regelung ermöglicht mehr Flexibilität bei der Zusammenstellung von sportlich sinnvollen Kämpfen und stellt zugleich sicher, dass im Hinblick auf Gewicht und Alter vergleichbare Gegner aufeinander treffen.

Altersklassen im olympischen Boxsport

Die Wettkampfbestimmungen des DBV bestimmen die Altersklassen wie in untenstehender Tabelle zusammengefasst:

 BezeichnungSportlerinnen und Sportler, die im laufenden Jahr
U13Schüler
  • den 10. Geburtstag schon begangen haben oder
  • den 11. Geburtstag oder
  • den 12. Geburtstag begehen.
  • U15Kadetten
  • den 13. Geburtstag oder
  • den 14. Geburtstag begehen.
  • U17Junioren
  • den 15. Geburtstag oder
  • den 16. Geburtstag begehen.
  • U19Jugend
  • den 17. Geburtstag oder
  • den 18. Geburtstag begehen.
  • ErwErwachsene
  • mindestens den 19. Geburtstag begehen, aber
  • maximal den 40. Geburtstag begangen haben.
  • Geburtsjahrgänge und Altersklassen

    Die Regelungen der Wettkampfbestimmungen bedeuten, dass in den kommenden Jahren folgende Geburtsjahrgänge in folgende Altersklassen fallen:

     Bezeichnung20212022202320242025
    U13Schüler
  • teilw. 2011
  • 2010
  • 2009
  • teilw. 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • teilw. 2014
  • 2013
  • 2012
  • teilw. 2015
  • 2014
  • 2013
  • U15Kadetten
  • 2008
  • 2007
  • 2009
  • 2008
  • 2010
  • 2009
  • 2011
  • 2010
  • 2012
  • 2011
  • U17Junioren
  • 2006
  • 2005
  • 2007
  • 2006
  • 2008
  • 2007
  • 2009
  • 2008
  • 2010
  • 2009
  • U19Jugend
  • 2004
  • 2003
  • 2005
  • 2004
  • 2006
  • 2005
  • 2007
  • 2006
  • 2008
  • 2007
  • ErwErwachsene
  • 2002
  • 2001
  • oder früher
  • 2003
  • 2002
  • oder früher
  • 2004
  • 2003
  • oder früher
  • 2005
  • 2004
  • oder früher
  • 2006
  • 2005
  • oder früher