Das Kura­to­ri­um des Deut­schen Box­sport-Ver­ban­des ist eine frei­wil­li­ge gemein­nüt­zi­ge Ver­ei­ni­gung zur För­de­rung des olym­pi­schen Boxens. Sei­ne Auf­ga­ben und Zie­le sind:

  1. Unter­stüt­zung aller Bestre­bun­gen, die Chan­cen­gleich­heit unse­rer Spit­zen­ath­le­ten im inter­na­tio­na­len Wett­be­werb zu verbessern.
  2. För­de­rung des talen­tier­ten Nach­wuch­ses aus dem Kreis der Junio­ren und Jugend.
  3. Ver­bes­se­rung des natio­na­len und inter­na­tio­na­len Sport­ver­kehrs in allen Bereichen.
  4. För­de­rung inter­na­tio­na­ler Tur­nier und Meis­ter­schaf­ten in der Bun­des­re­pu­blik Deutschland.
  5. Zusätz­li­cher Aus­bau der medi­zi­ni­schen und sport­li­chen For­schungs­vor­ha­ben und Betreu­ung der Spit­zen­ath­le­ten auf sport­lich-wirt­schaft­li­cher Basis.
  6. För­de­rung von Publi­ka­tio­nen aller Art, die sich mit dem Box­sport in aner­kann­ter Wei­se auseinandersetzen.
  7. Grün­dung eines Sozialwerkes.
 Funk­ti­onName
1.Prä­si­dentUwe Hamann
2.Vize­prä­si­dentWer­ner Kranz
3.Schatz­meis­terOkan Sezer
4.Bei­sit­zerWolf Römer
5.Bei­sit­zerHans John
6.Kas­sen­prü­ferHans-Her­mann Bünger
7.Kas­sen­prü­ferLothar Schwai­ger

Kontakt zum Kuratorium

Postanschrift:

DBV-Kura­to­ri­um
c/o Uwe Hamann
Zu den Eichen 25
88682 Salem

Tel.: +49 (0)151 / 270 77 896
Mail: kontakt@kuratorium-dbv.de

Webseite:

www.kuratorium-dbv.de