Die Athletenvertretung besteht aus einer Athletin und einem Athleten, die für vier Jahre in ihr Amt gewählt werden. Wahlberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die den A- bis C-Kadern angehören.

Sie hat die Aufgabe, den Interessen der Sportlerinnen und -sportlern im Deutschen Boxsport-Verband eine Stimme zu geben, damit ihre Belange bei den Entscheidungen des Verbandes gehört und berücksichtigt werden. Insbesondere bei folgenden Entscheidungen in folgenden Themenfeldern wird die Athletenvertretung eingebunden:

  • Aufstellung von Kadern und Mannschaften
  • Förderungsmaßnahmen
  • Aufstellung von Jahrestrainings-und Wettkampfplänen
  • Anträge auf Sporthilfe
 FunktionName 
1.Athletenvertreter (w)N.N.
2.Athletenvertreter (m)Hamza Touba

Kontakt zur Athletenvertretung

Postanschrift:

Deutscher Boxsport-Verband e.V.
Athletenvertretung
Korbacher Strasse 93
34132 Kassel

Mail:

athletenvertretung@boxverband.de