Deutscher Boxsport-Verband

Flutkatastrophe: DBV-Team in Japan und DBV-Vorstand sind erschüttert

Der Gesamtvorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes sowie das Olympia-Team in Japan mit allen Sportler*innen, Trainern und Betreuern zeigen sich erschüttert von der verheerenden Flutkatastrophe. Die Anteilnahme des Vorstands wie auch des Teams in Japan gilt den vielen Menschen, die durch die Katastrophe Angehörige und Freunde verloren haben und denen durch die Flut großer Schaden entstanden ist.

Deutscher Boxsport-Verband

Herbert Lubosch verstarb am 7. Juli im Alter von 88 Jahren

Wie der Deutsche Boxsport-Verband unlängst erfuhr, ist der langjährige Präsident und spätere Ehrenpräsident des Brandenburgischen Amateurboxverbandes Herbert Lubosch am 7. Juli 2021 im Alter von 88 Jahren verstorben. Wir werden Herbert Lubosch stets in ehrender Erinnerung behalten.

Deutscher Boxsport-Verband

Verzicht auf Mitgliedsbeiträge kann Gemeinnützigkeit gefährden

Wegen der Corona-Pandemie mussten Sportvereine ihr übliches Angebot vielfach einstellen oder sehr einschränken. Viele Vereine haben daher die Überlegung angestellt, auf den Einzug von Mitgliedsbeiträgen ganz oder teilweise zu verzichten. Dieses Vorgehen kann jedoch die Gemeinnützigkeit der Vereine gefährden.

Deutscher Boxsport-Verband

Trauer um Andreas Taruttis

Andreas Taruttis hat seit der Wende den Boxsport in Wismar in verschiedenen Positionen mitgeprägt. Im Alter von 53 Jahren ist er am 3. März 2021 nach langer schwerer Krankheit und trotzdem völlig unerwartet verstorben.