Der Deutsche Boxsport-Verband nimmt im Rahmen seiner Möglichkeiten und Zielsetzungen und in Abstimmung mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) erfolgreiche und aussichtsreiche Sportlerinnen und Sportler in den Bundeskader auf. Kaderathletinnen und -athleten sind den Bundesstützpunkten des DBV zugeordnet, in denen sie besonders gefördert werden.


  • Zeitraum: 01.01.2020 bis 30.06.2020
  • Die Nummerierung ist kein Ranking, sondern nur eine Zählung.
  • Abkürzungen: OK = Olympiakader, PK = Perspektivkader, EK = Ergänzungskader, NK1 = Nachwuchskader 1, NK2 = Nachwuchskader 2, GK = Gewichtsklasse, BSP = Bundesstützpunkt
  • Hinweis: NK1 und NK2 (weiblich) werden nach Überprüfung zeitnah veröffentlicht!
Nr.Kadergeb.GKVornameNameBSP
1OK199251 kgUrsulaGOTTLOBKöln
2OK199357 kgOrnellaWAHNERSchwerin
3OK198669 kgNadineAPETZKöln
4PK199151/54 kgAzizeNIMANIHeidelberg
5PK199857 kgRamonaGRÄFFHeidelberg
6PK199460 kgMayaKLEINHANSHeidelberg
7PK200164 kgStefanieVON BERGEKöln/Heidelberg
8PK200069 kgAlinaPOPPFrankfurt (Oder)
9PK199969 kgLeonieMÜLLER Heidelberg
10PK199475 kgIrinaSCHÖNBERGERHeidelberg
11PK199375 kgSarahSCHEURICHSchwerin
12EK198954/57 kgMonikaSCHWARZHeidelberg
13EK199857/60 kgDilaraGÖKALANSchwerin
14EK199460 kgJaquelineHATCHERHeidelberg
15EK199760 kgAnne-MarieRETZERKöln