Corona: Ranglistenturniere der Nachwuchsaltersklassen für das Wettkampfjahr 2020 abgesagt

Corona-Pandemie lässt die geplanten Turniere nicht zu

Der DBV-Gesamtvorstand hat vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie in seiner gestrigen Vorstandssitzung einstimmig beschlossen, die noch ausstehenden DBV-Ranglistenturniere der Nachwuchsaltersklasen im Wettkampfjahr 2020 abzusagen.

Dies betrifft folgende Wettbewerbe:

  1. Ranglistenturnier der Altersklasse U17 (Junioren)
    Ursprünglich geplant für den Zeitraum vom 24.11 –28.11.2020 in Wittenburg
  2. Ranglistenturnier der Altersklasse U19 (Jugend)
    Ursprünglich geplant für den Zeitraum vom 03.11 –07.11.2020 in Köln
  3. Ranglistenturnier der Altersklasse U15 (Kadetten)
    Ursprünglich geplant für den Zeitraum vom 15.–19.12.2020 in Lindow

DBV-Präsident Erich Dreke erklärte hierzu: »Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona Pandemie nehmen wir unsere Verantwortung für die Gesundheit der meist jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr ernst.« Der Sportdirektor des DBV Michael Müller ergänzt: »Die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten steht für uns an höchster Stelle.«