Corona: DBV sagt Teilnahme an der EM der U17 in Bulgarien ab

Corona macht ein Strich durch die Rechnung

Der Vorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes hat in seiner Sitzung am 25.10.2020 einstimmig entschieden, wegen der angespannten Corona-Lage keine Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Europameisterschaft der Junioren (U17) zu entsenden. Das Turnier soll vom 23.11.2020 bis zum 03.12.2020 in Sofia in Bulgarien ausgerichtet werden.

»Die Gesundheit unserer Athletinnen und Athleten steht für uns an höchster Stelle«, erläuterte abschließend DBV-Sportdirektor Michael Müller die Streichung des Turniers aus den Wettbewerbsplanungen.