Bundesliga: Alle Ligavereine sind heute im Einsatz

Chemnitz und München treten in den Wettbewerb ein

Am heutigen Samstag nimmt der Ligabetrieb Fahrt auf: Alle vier Vereine der aktuellen Saison haben heute ihre Einsätze im Ring.

Nachdem der BSK Hannover Seelze und der BC Traktor Schwerin den Ligawettbewerb am 22. Januar eröffnet hatten, greifen heute auch der BC Chemnitz und der TSV 1860 München in das lange Rennen um die Mannschaftsmeisterschaft ein:

  1. Die Schweriner Traktoristen empfangen die Wölfe des BC Chemnitz.
    Die Kämpfe beginnen um 18.00 Uhr.
  2. Der BSK Hannover Seelze hat die Mannschaft des TSV 1860 München zu Gast.
    Die Kämpfe beginnen um 19.00 Uhr.

In Schwerin konnten pandemiebedingt 200 Karten verkauft werden. Der BSK Hannover Seelze konnte hingegen keine Karten in den öffentlichen Verkauf bringen. Beide Kampfabende werden jedoch im Livestream übertragen, so dass Interessierte die Begegnungen verfolgen können. Die Livestreams sind unter www.bundesligaboxen.de abrufbar.