Bundesliga: Traktor Schwerin wird Mannschaftsmeister

Traktoristen wiederholen Titelerfolg

Nachdem sich im ersten Playoff noch die Niedersachsen mit 14:12 gegen die Schweriner durchsetzen konnten, behielten im zweiten Playoff am 25. Juni nun die Traktoristen die Oberhand. Mit 17:10 Punkten ließen sie dem BSK Hannover Seelze in der heimischen Palmberg-Arena in neun Vergleichen nur einen Sieg. In den anderen acht Kämpfen waren die Traktoren hingegen nicht aus der Spur zu bringen.

Mit diesem deutlichen Erfolg im zweiten Playoff anullierten sie den leichten Vorteil, den sich der BSK Hannover Seelze mit seinem Heimsieg im ersten Playoff am 11. Juni erkämpft hatte. Die Schweriner sicherten sich damit erneut und zum dritten Mal in Folge den Titel des Mannschaftsmeisters in einer Liga-Saison, bei der zu Beginn keiner wirklich sichern sein konnte, ob sie wegen Corona zu Ende geführt werden könnte.

Der Beiratsvorsitzender des BC Traktor Schwerin Prof. Dr. Jens Hadler blickt auf die Saison zurück:

»Wir sind glücklich, dass wir trotz der schwierigen Start-Situation und Unklarheiten ob und wie Veranstaltungen durchgeführt werden dürfen, eine komplette Saison auf die Beine gestellt bekommen haben. Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helfern, Unterstützern und Sponsoren.«

Der Sportdirektor des Mannschaftsmeisters Paul Döring bilanziert:

»Für unseren Standort und Stützpunkt ist die dritte Meisterschaft in Folge ein Riesen Erfolg. Es war eine spannende Saison mit Kämpfen auf Augenhöhe mit einem durchaus knappen Finale. Ich bin stolz auf das gesamte Team, welches mit so viel Herz dabei ist – sie haben sich diesen Titel verdient.«

 BC Traktor Schwerin vs. BSK Hannover Seelze

BSK Hannover Seelze BC Traktor Schwerin
Nr GK Name Name Gew. Urteil
1 -57 kg Valentin IVANOV Anton KONTRATEV Blau WP
2 -60 kg Oussaino HANSEN Razmik SARGSYAN Blau WP
3 -63,5 kg Chris Marco ELOUNDOU David GKEVORGKIAN Blau WP
4 -67 kg Franklyn DWOMOH Assana BALDE Blau WP
5 -71 kg Haci-Sakir AKSEKER Yarsoslav SAMOFALOV Blau WP
6 -75 kg Abdul BONI Pylyp AKILOV Blau WP
7 -81 kg Nicolas DIETRICH Georgy GUBELADZE Blau WP
8 -91 kg Youssef LAZAR Melvin KAHRIMANOVIC Blau WP
9 +91 kg Emmanuel ODIASE Kostiantyn DOVBYSHENKO Rot WP
Legende: GK = Gewichtsklasse, AK = Altersklasse, G = Geschlecht, Gew = Gewinner(in)
Urteile: WP = Sieg nach Punkten, RSC = Sieg durch Abbruch, RSC-I = Sieg durch Verletzung, KO = Sieg durch KO, ABD = Sieg durch Aufgabe, DISQ = Sieg durch Disqualifikation, DRAW = Unentschieden, WO = Sieg durch Nichtantreten, NC = Kein Wettkampf