Strandja-Turnier: Stefanie von Berge kämpft heute in Sofia um Gold

1 Bronze- und drei Silbermedaillen sind schon sicher

Stefanie von Berge (bis 66 kg, rot) setzt sich gegen Anna Lysenko aus der Ukraine durch und erreicht das Finale des Turniers.

Für drei Athlet*innen des Deutschen Boxsport-Verbandes geht es in Sofia nun noch um den obersten Platz auf dem Siegerpodest: Stefanie von Berge (bis 66 kg), Murat Yildirim (bis 60 kg) und Nelvie Tiafack (über 92 kg) haben mit ihrer Finalteilnahme die Silbermedaillen schon sicher, können ihre Erfolge mit einem weiteren Sieg aber noch vergolden.

Die Finalkämpfe sind auf zwei Tage verteilt. Heute am 26.02. wird Stefanie von Berge um den obersten Platz auf dem Siegerpodest boxen:

  • Frauen / Gewichtsklasse bis 66 kg:
    Stefanie von Berge (GER, rot) vs. Saadat Dalgatova (RUS, blau).
    4. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Die Abendveranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.

Die Kämpfe werden auf dem YouTube-Kanal der IBA live übertragen:

https://www.youtube.com/channel/UCBdXQS3czTQsr_f_F5TZpww


Ergebnisse des Vortages

Am 25.02. gab es in den Kämpfen mit deutscher Beteiligung drei Siege:

  1. Frauen / Gewichtsklasse bis 66 kg:
    Stefanie von Berge (GER, rot) vs. Anna Lysenko (UKR, blau).
    Stefanie von Berge gewinnt ihren Kampf nach Punkten.
  2. Männer / Gewichtsklasse bis 80 kg:
    Kristiyan Nikolov (BUL, rot) vs. Silvio Schierle (GER, blau).
    Silvio Schierle verliert seinen Kampf nach Punkten.
  3. Männer / Gewichtsklasse bis 60 kg:
    Murat Yildirim (GER, rot) vs. Artur Subkhankulov (RUS, blau).
    Murat Yildirim gewinnt seinen Kampf nach Punkten.
  4. Männer / Gewichtsklasse über 92 kg:
    Nelvie Tiafack (GER, rot) vs. Yordan Morejon (BUL, blau).
    Nelvie Tiafack gewinnt seinen Kampf nach Punkten.

Silvio Schierle gewinnt damit die Bronzemedaille.