Bundesliga: Hannover Seelze schlägt Chemnitzer Wölfe

Siegreich in acht von neun Begegnungen

In der gestrigen Bundeligapartie BSK Hannover Seelze gegen den BC Chemnitz behielten die Niedersachsen die Oberhand. In acht der neun Begegnungen verließen die Kämpfer des Gastgebers als Sieger den heimischen Ring. Mit diesem Heimsieg setzt sich der BSK Hannover-Seelze an die Tabellenspitze.

BSK Hannover Seelze vs. BC Chemnitz

BC Chemnitz BSK Hannover Seelze
Nr GK Name Name Gew. Urteil
1 -57 kg A. HAXHILLARI V. IVANOV Rot WP
2 -60 kg M. AIDED H. OUSAINON Blau WP
3 -63,5 kg Y. KENTSCH F. DWOMOH Blau WP
4 -67 kg A. ORLOV D. KROTTER Blau WP
5 -71 kg M. GROHMUT S. ANSENER Blau WP
6 -75 kg D. ROHNER B. ABDOUL Blau WP
7 -81 kg V. AGIRMANN E. ASLAN Blau WP
8 -91 kg M. MANIESA A. ABDULJABBAR Blau WP
9 +91 kg P. THIELE C. BIESENBERGER Blau RSC
Legende: GK = Gewichtsklasse, AK = Altersklasse, G = Geschlecht, Gew = Gewinner(in)
Urteile: WP = Sieg nach Punkten, RSC = Sieg durch Abbruch, RSC-I = Sieg durch Verletzung, KO = Sieg durch KO, ABD = Sieg durch Aufgabe, DISQ = Sieg durch Disqualifikation, DRAW = Unentschieden, WO = Sieg durch Nichtantreten, NC = Kein Wettkampf