Olympische Spiele

TOKYO2020: Ammar Riad Abduljabbar boxt im Viertelfinale

Nach seinem Sieg im Achtelfinale trifft Ammar Riad Abduljabbar (Schwergewicht bis 91 kg) am Freitagmorgen deutscher Zeit im Viertelfinale auf den amtierenden Weltmeister Muslim Gadzhimagomedov. Eine Aufgabe, die Abduljabbar höchst motiviert angehen wird, da eine Medaillenplatzierung doch nur noch diesen einen Sieg entfernt ist.

Olympische Spiele

TOKYO2020: Ammar Riad Abduljabbar siegt, Nadine Apetz verliert

In Tokyo gab es mit einem Sieg und einer Niederlage heute eine gemischte Bilanz für das deutsche Team: Ammar Riad Abduljabbar siegte über den Peruaner Jose Maria Lucar Jaimes und rückts ins Viertelfinale vor. Nadine Apetz unterliegt gegen die Inderin Lovlina Borgohain und scheidet aus dem Turnier aus.

Deutscher Boxsport-Verband

Flutkatastrophe: DBV-Team in Japan und DBV-Vorstand sind erschüttert

Der Gesamtvorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes sowie das Olympia-Team in Japan mit allen Sportler*innen, Trainern und Betreuern zeigen sich erschüttert von der verheerenden Flutkatastrophe. Die Anteilnahme des Vorstands wie auch des Teams in Japan gilt den vielen Menschen, die durch die Katastrophe Angehörige und Freunde verloren haben und denen durch die Flut großer Schaden entstanden ist.

Olympische Spiele

Letzte Vorbereitungen in Japan gehen zu Ende: Wechsel nach Tokyo steht bevor

Der Countdown läuft: Am 23. Juli werden die Olympischen Sommerspiele in Tokyo offiziell eröffnet. Doch das deutsche Boxsport-Team ist schon seit einigen Wochen in Japan. In einem letzten Traningslager bereiten sich Hamsat Shadalow, Nadine Apetz und Ammar Riad Abduljabbar seit Ende Juni auf das olympische Boxturnier vor. Am 20. Juli folgt der Umzug ins olympische Dorf in Tokyo.

Deutscher Boxsport-Verband

Herbert Lubosch verstarb am 7. Juli im Alter von 88 Jahren

Wie der Deutsche Boxsport-Verband unlängst erfuhr, ist der langjährige Präsident und spätere Ehrenpräsident des Brandenburgischen Amateurboxverbandes Herbert Lubosch am 7. Juli 2021 im Alter von 88 Jahren verstorben. Wir werden Herbert Lubosch stets in ehrender Erinnerung behalten.