U22-EM: Drei Boxerinnen und Boxer des DBV stehen im Finale der Europameisterschaft

Noch drei Hoffnungen auf Gold

Am achten Turniertag standen in den Halbfinalkämpfen der Europameisterschaft sechs Entscheidungen mit deutscher Beteiligung an. Drei Frauen und drei Männer des DBV-Teams hatten damit die Möglichkeit, die bereits sicheren Bronzemedaillen noch weiter zu veredeln.

Jenin Zeynab Heck, Stefanie von Berge und Nikita Putilov konnten diese Chance mit ihren Siegen im Halbfinale nutzen und sind jetzt als Finalteilnehmer*innen mindestens schon Silbermedaillist*innen. Maxi Klötzer,  Delil Dadaev und Alexander Okafor belohnen sich für eine mehr als überzeugende Turnierleistung mit einer Bronzemedaille.

In den Finalkämpfen der Frauen (am 22.03.) und der Männer (am 23.03.) kann die Silbermedaille durch einen weiteren Sieg noch vergoldet werden. Aber schon jetzt ist klar: Mit insgesamt sechs Medaillen im Gepäck konnte das U22-Team des Deutschen Boxsport-Verbandes bei der Europameisterschaft überzeugen.

Die Ergebnisse der Halbfinalkämpfe (20.03.2022) mit deutscher Beteiligung:

  1. Maxi Klötzer (GER, rot) vs. Pihla Kaivo-Oja (FIN, blau)
    Gewichtsklasse bis 50 kg.
    Maxi Klötzer unterliegt nach Punkten mit 3:2 Punktrichterstimmen.
  2. Jenin Zeynab Heck (GER, rot) vs. Elida Kocharyan (ARM, blau)
    Gewichtsklasse bis 60 kg.
    Jenin Zeynab Heck gewinnt nach Punkten mit 5:0 Punktichterstimmen.
  3. Stefanie von Berge (GER, rot) vs. Kaci Rock (IRL, blau)
    Gewichtsklasse bis 66 kg.
    Stefanie von Berge gewinnt nach Punkten mit 5:0 Punktrichterstimmen.
  4. Delil Dadaev (GER, rot) vs. Alfred CromwellCommey (ITA, blau)
    Gewichtsklasse bis 80 kg.
    Delil Dadaev unterliegt nach Punkten mit 4:1 Punktrichterstimmen.
  5. Alexander Okafor (GER, rot) vs. Ivan Sapun (UKR, blau)
    Gewichtsklasse bis 86 kg.
    Alexander Okafor unterliegt nach Punkten mit 4:1 Punktrichterstimmen.
  6. Nikita Putilov (GER, rot) vs. Vincenzo Fiaschetti (ITA, blau)
    Gewichtsklasse über 92 kg.
    Nikita Putilov gewinnt nach Punkten mit 4:1 Punktrichterstimmen.

Die Final-Ansetzungen der Frauen (22.03.2022) mit deutscher Beteiligung:

Hinweis: Die Finalkämpfe der Frauen werden am Dienstag, den 22.03.2022 ausgetragen und sind auf zwei Veranstaltungen verteilt (nachmittags und abends). Die Finalkämpfe der Männer folgen am Mittwoch, den 23.03.2022.

  1. Jenin Zeynab Heck (GER, rot) vs. Loreadana-Andreea Marin (ROU, blau)
    Gewichtsklasse bis 60 kg.
    3. Kampf der Abendveranstaltung.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
  2. Stefanie von Berge (GER, rot) vs. Luca Anna Hamori (HUN, blau)
    Gewichtsklasse bis 66 kg.
    4. Kampf der Abendveranstaltung.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.

Die IBA streamt die Europameisterschaft auf ihrem YouTube-Kanal: