EM 2022: Nelvie Tiafack im Finale und Magomed Schachidov holt Bronze

Bronze und Silber sind sicher, Gold in Reichweite

Nelvie Tiafack gewinnt das Halbfinale und steht damit im Finale des Turniers.

Mit Magomed Schachidov (Halbmittelgewicht von 67,001 bis 71,000 kg) und Nelvie Tiafack (Superschwergewicht über 92,000 kg) hatten sich zwei Boxer des Deutschen Boxsport-Verbandes über ihre Siege im Viertelfinale für das Halbfinale qualifizieren können. Damit waren die ersten Medaillen für das Team sicher gewesen.

Im Halbfinale am Sonntag (29. Mai) gelang Nelvie Tiafack gelang mit seinem Sieg über den Engländer der Sprung ins Finale und damit bereits schon die Versilberung seiner Bronzemedaille. Durch einen weiteren Sieg über den Spanier Ayub Ghadfa Drissi El Aissaoui kann er aus Silber nun noch Gold zu machen.

Magomed Schachidov unterlag hingegen in der Halbfinalrunde in einer knappen Entscheidung seinem Kontrahenten Garan Croft aus Wales. Damit bleibt dem Halbmittelgewichtler die Bronzemedaille als Bescheinigung einer sehr guten Turnierleistung.


Die Ergebnisse der Halbfinale am 29.05.2022 mit deutscher Beteiligung:

(Irrtümer vorbehalten)

Nachmittagsveranstaltung
  1. Delicious Orie (ENG, rot) vs. Nelvie Tiafack (GER, blau)
    Superschwergewicht über 92,000 kg.
    14. Kampf der Nachmittagsveranstaltung in Ring A.
    Nelvie Tiafack gewinnt das Halbfinale nach Punkten mit 5:0 Punktrichterstimmen und hat sich damit für das Finale am 30. Mai quaifiziert.
Abendveranstaltung
  1. Magomed Schachidov (GER, rot) vs. Garan Croft (WAL, blau)
    Halbmittelgewicht von 67,001 bis 71,000 kg.
    8. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Magomed Schachidov unterliegt mit Halbfinale nach Punkten mit 3:2 Punktrichterstimmen und hat damit die Bronzemedaille gewonnen.

Die Ansetzung des Finalkampfes am 30.05.2022 mit deutscher Beteiligung:

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

Finalveranstaltung

Beginn der Veranstaltung: 15.00 Uhr deutscher Zeit.

  1. Ayub Ghadfa Drissi El Aissaoui (ESP, rot) vs. Nelvie Tiafack (GER, blau)
    Superschwergewicht über 92,000 kg.
    13. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Der Kampf beginnt frühestens um 18.00 Uhr deutscher Zeit, wegen der wahrscheinlich eingeschobenen Siegerehrungen möglicherweise später.

Live-Streaming

Die IBA wird die Veranstaltungen der Weltmeisterschaft auf ihrem YouTube-Kanal live streamen:
https://www.youtube.com/c/IBABoxing