Strandja-Turnier: Die Ergebnisse vom 23. Februar und die Ansetzungen für die Viertelfinale

Drei Kämpfer*innen des DBV erreichten schon das Halbfinale

Nelvie Tiafack gewinnt beim Strandja-Memorial-Turnier gegen Ivan Variasov aus Russland und hat damit ebenso wie die anderen beiden Sieger des Tages eine Medaille bereits sicher.

Am vierten Wettkampftag (24.02.) des Strandja-Memorial-Turniers in Sofia haben folgende Athlet*innen des Deutschen Boxsport-Verbandes ihre Einsätze im Viertelfinale:

  1. Frauen / Gewichtsklasse bis 70 kg:
    Ani Hovsepyan (ARM, rot) vs. Leonie Müller (GER, blau).
    6. Kampf der Nachmittagsveranstaltung in Ring B.
    Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr.
  2. Männer / Gewichtsklasse bis 63,5 kg:
    Mert Caliskan (KAS, rot) vs. Abdelnacer Benlaribi (ALG, blau).
    6. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
  3. Männer / Gewichtsklasse bis 80 kg:
    Ben Ehis (GER, rot) vs. Kristiyan Nikolov (RUS, blau).
    9. Kampf der Abendveranstaltung in Ring B.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
  4. Männer / Gewichtsklasse bis 80 kg:
    Silvio Schierle (GER, rot) vs. Nikita Nystedt (FIN, blau).
    10. Kampf der Abendveranstaltung in Ring B.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.
  5. Männer / Gewichtsklasse bis 67 kg:
    Gianluigi Malanga (ITA, rot) vs. Deniel Krotter (GER, blau)-
    10. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr.

Die Kämpfe in beiden Ringen werden auf dem YouTube-Kanal der IBA live übertragen:

https://www.youtube.com/channel/UCBdXQS3czTQsr_f_F5TZpww


Ergebnisse des Vortages

Am 23.02. gab es in den Kämpfen mit deutscher Beteiligung drei Siege:

  1. Frauen / Gewichtsklasse bis 66 kg:
    Anastasiia Esman (RUS, rot) vs. Stefanie von Berge (GER, blau).
    Stefanie von Berge gewinnt nach Punkten.
  2. Männer / Gewichtsklasse bis 60 kg:
    Vassiliy Samchuk (KAS, rot) vs. Murat Yildirim (GER, blau).
    Murat Yildirim gewinnt nach Punkten.
  3. Männer / Gewichtsklasse über 92 kg:
    Nelvie Tiafack (GER, rot) vs. Ivan Veriasov (RUS, blau).
    Nelvie Tiafack gewinnt nach Punkten.

Mit ihren Siegen im Viertefinale sind die drei Kämpfer*innen nun ins Halbfinale des Turniers vorgerückt und haben damit eine Medaille bereits sicher.