Frauen-WM: Niederlage für den DBV im Turnierauftakt

Turnierende für Leonie Müller

Der Turnierauftakt des deutschen Teams am 9. Mai fiel nach dem Ergebnis der Auslosung der deutschen Halbmittelgewichtlerin Leonie Müller zu. Im Vergleich mit ihrer us-amerikanischen Konkurrentin Morelle McCane konnte sich die DBV-Athletin leider nicht durchsetzen und schied in der ersten Turnierrunde (Runde der 32, Sechzehntelfinale) nach einer Punktniederlage aus dem Wettbewerb aus.

Der zweite Turniertag (10. Mai) sieht keine Begegnungen mit deutscher Beteiligung vor. Die nächsten Kämpfe der DBV-Athletinnen sind am 11. Mai zu erwarten.

Die Ergebnisse des 09.05.2022 mit deutscher Beteiligung:


Abendveranstaltung
  1. Leonie Müller (GER, rot) vs. Morelle McCane (USA, blau)
    Halbmittelgewicht von 66,001 bis 70,000 kg.
    5. Kampf der Abendveranstaltung in Ring A.
    Leonie Müller (GER) unterliegt nach Punkten mit 5:0 Punktrichterstimmen.
    Leonie Müller ist mit der Niederlage leider aus dem Turnier ausgeschieden.